Durchfall

Durchfall

 

Durchfall bei Hunden kann verschiedene Ursachen haben wie z. B. Fütterung von herkömmlichen Futter, Futterumstellung, übermäßige Aufnahme von Gras, Pferdekot, Erde usw., Darmparasiten ungewohnte Situationen, Stress und vieles mehr.

Ratsam ist abzuklären ob ein Wurmbefall oder Parasiten vorliegen (Kot Probe). Wie lange besteht schon der Durchfall könnte es Stressbedingt sein, ist die Fütterung optimal?

Sobald Blut mit im Kot ist, sollte der Tierarzt aufgesucht werden.

 

Ansonsten unser Rat:

Auf jeden Fall Ruhe bewahren, meist ist der Durchfall am nächsten oder übernächsten Tag schon wieder vorbei. Ein altes Heilmittel ist: Möhrensuppe kochen. Die kleingeschnittenen Möhren 1,5h köcheln (Galakturonsäuren) und mit dem Sud zusammen dem Hund geben.

Am darauffolgenden Tag echten Fetakäse mit Kräutern vermischt geben.

Somit sollte sich das Thema Durchfall in kürzester Zeit erledigt haben. Wenn nicht Tierarzt aufsuchen.

 

Kräuter und andere natürliche Produkte gegen Durchfall sind im Laden erhältlich.

Seitenanfang